Tiefbau Erschließung Husum

Referenzen

Tiefbau Erschließung Husum

Erschließung im Baugebiet Nr. 30, 6. Bauabschitt (Gewerbegebiet) 
Otto-Hahn-Straße, Robert-Koch-Straße. Forchhammerstraße, 25813 Husum
Auftraggeber: Stadt Husum

- 3.500 m2 Oberflächen aus Betonsteinpflaster
- 3.200 m2 Oberflächen aus Asphalt
- 3.900 m Betonbordsteine
- 10.000 m3 Bodenbewegung
- 400 m SW-Leitung aus Steinzeugrohren DN 200 bis 3,00 m Tiefe
- 400 m RW-Leitung aus Betonrohren DN 700 bis 3,00 m Tiefe
- 400 m Anschlussleitungen RW + SW
- 16 Stück Kanalschächte bis DN 1200 mit integrierter TOBNORM-Dichtung